Presse

Liebe Genußfreunde,

endlich ist der Frühling da…. die Bäume schlagen aus, die Blumen fangen an zu blühen, die Luft wird warm und wir erfreuen uns an jedem Sonnenstrahl.
Heute war ich mit den Kindern zum ersten Mal im Wald, um Bärlauch zu pflücken. Für die Kinder ist es immer einen Heidenspaß, wenn wir uns durch das ganze Gestrüpp machen. Und ich genieße die Zeit mit Ihnen , die frische Luft und die Vögel, die so schön gezwitschert haben.

Bärlauch ist ein mehr als gesundes Kraut. Ich habe mal ein paar Informationen zu Bärlauch zusammen getragen:

Der Bärlauch (Allium ursinum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Allium und somit verwandt mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch. Der Bärlauch ist eine altbekannte Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze. Die Pflanze ist zwar komplett essbar, genutzt werden aber vorwiegend die Blätter, oft auch mit den Stängeln, frisch als Gewürz, für Dip-Saucen, Kräuterbutter und Pesto oder ganz allgemein als Gemüse in der Frühjahrsküche. Durch Hitzeeinwirkung werden die schwefelhaltigen Stoffe verändert, wodurch der Bärlauch viel von seinem charakteristischen Geschmack verliert. Daher wird er meist roh und klein geschnitten unter Salate oder andere Speisen gemischt. Im Frühjahr kann Bärlauch auch den Schnittlauch oder das Zwiebelkraut ersetzen.
Auch in der Naturheilkunde kommt Bärlauch als Heilmittel oft zur Anwendung. Die Heilwirkung ist den zahlreichen in ihm enthaltenen, überwiegend schwefelartigen ätherischen Ölen zuzuschreiben, die sich positiv auf Verdauung, Atemwege, Leber, Galle, Darm und Magen auswirken. Des Weiteren ergibt sich eine effektive Heilwirkung bei Arteriosklerose, Bluthochdruck und Darmerkrankungen. Zudem wirkt er Stoffwechsel anregend und wirkt sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus und hilft zudem bei Wurmbefall.

So, und nachdem Ihr jetzt alles wisst zum Bärlauch habe ich diesen ganz frisch zu Bärlauchsalz und Pesto verarbeitet. Ab sofort erhältlich:

Bärlauchpesto 125 g 4,00 Euro
Bärlauchsalz 35 g 2,00 Euro im Reagenzglas
50 g 2,00 Euro im Probierglas

Ich freue mich Euer Kommen!

Ab sofort sind auch Gutscheine erhältlich!

Liebe Grüße

Eure MiriamBärlauch

Bärlauch2

Weitere Artikel

Rezepte

Mein Lieblingsessen im Winter Rezept: 4 Kartoffeln 1 Zwiebel halbe Stange Lauch 2 Karotten 1/2 Brokkoli klein schneiden und in etwas Rapsöl andünsten. Mit etwa 400 ml Milch ablöschen 1 Tl. Salz, Pfeffer und Muskat dazu und ca. 30 Minuten gar kochen. Anschließend...

mehr lesen

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen

Dienstag
 12 - 18.00 Uhr

Mittwoch
 12 - 18.00 Uhr

Donnerstag
 12 - 18.00 Uhr

Freitag
 9 - 22.00 Uhr

Samstag
 9 - 17.00 Uhr

Sonntag
geschlossen

Für Fragen und Details wenden Sie sich gerne an uns!

X